Das Arbeitsplatzbuchungssytem der UB Leipzig

Die Maß­nah­men zur Ein­däm­mung von Covid-19 im März 2020 zwan­gen auch uns dazu, alle unse­re Stand­or­te auf begrenz­te Zeit für die Öffent­lich­keit zu schlie­ßen. Um unse­re Biblio­theks­stand­or­te danach wie­der für Nutzer*innen öff­nen zu kön­nen, war es unter ande­rem nötig, unser Platz­an­ge­bot auf­grund gel­ten­der Abstands­re­geln wesent­lich zu redu­zie­ren und dies über ein Buchungs­sys­tem zu regeln. Wei­ter­le­sen
Die Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek Leip­zig ver­öf­fent­licht biblio­gra­phi­sche Daten und Digi­ta­li­sa­te gemein­frei­er Wer­ke unter offe­nen Lizen­zen oder mar­kiert sie als gemein­frei. Der Zugang ist über ver­schie­de­ne Schnitt­stel­len mög­lich. Wei­ter­le­sen

Eige­ne Diens­te und Infra­struk­tur ent­wi­ckelt die Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek Leip­zig bevor­zugt als Open-Source-Soft­ware oder betei­ligt sich an quell­of­fe­nen Soft­ware­pro­jek­ten. Wei­ter­le­sen

Softwareentwicklung an der Universitätsbibliothek Leipzig

Hier erhal­ten Sie einen Über­blick über alle Soft­ware­ent­wick­lungs­pro­jek­te an der Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek Leip­zig. Wei­ter­le­sen­Read more

Mit Hil­fe des Open-Source-Werk­zeugs IIIF-Pro­du­cer wer­den auf der Kom­man­do­zei­le aus METS/MODS-Daten Mani­fes­te für die IIIF-Pre­sen­ta­ti­on-API gene­riert.

Metha ist ein Open-Source-Werk­zeug für die Kom­man­do­zei­le, mit dem sich Meta­da­ten über das OAI-PMH-Pro­to­koll her­un­ter­la­den las­sen.

Datenschnittstellen der Universitätsbibliothek Leipzig

Hier erhal­ten Sie einen Über­blick über alle ver­füg­ba­ren Schnitt­stel­len zu den Daten der Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek Leip­zig.

IIIF

Bei IIIF han­delt es sich um APIs für den fle­xi­blen Zugriff auf digi­ta­li­sier­te gemein­freie Bestän­de der Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek.

SRU

Die Beschrei­bung der SRU-Schnitt­stel­le für den Zugang zu  den Kata­log­da­ten der UB Leip­zig.